Firmenfreizeitturnier

10.05.2018

Richard Wöhr GmbH auch dieses Jahr beim Firmenfreizeitturnier dabei.

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahm die Richard Wöhr GmbH auch dieses Jahr am Firmenturnier am 9. Mai 2018 in Unterreichenbach teil.

 

Ein Mitspieler von Wöhr im Interview: "Durch eine neue Konstellation unseres Teams fanden wir uns anfangs nicht so gut ins Spiel. Doch nach ein paar Minuten wurde es dann besser und wir nahmen das erste Spiel in die Hand. Das erste Spiel führten wir mit 1:0 doch kurz vor Schluss wurde dann eine Unachtsamkeit unserer Abwehr bestraft und wir kassierten das 1:1." Dies war zugleich der Endstand. Nach einigen guten Torchancen für beide Teams im zweiten Spiel, versuchte das Team der Richard Wöhr GmbH alles, um das Spiel für sich zu entscheiden. Die Gegner dieser Runde spielten auf Augenhöhe, doch nach einem gescheiterten Torschuss eines Spielers der Wöhr Mannschaft wurde der Konter ausgenutzt und sie verloren die Partie 1:0. "Das letzte Spiel starteten wir mit Angriffslust durch die Enttäuschung der Spiele davor. Wir hatten am Anfang des Spieles uns zum Ziel gesetzt, dieses Spiel mit einem positiven Ergebnis zu Ende zu bringen." Gleich zu Beginn traf ein Wöhr-Mitarbeiter gleich zweimal das Tor. Somit stand es 2:0. "Anschließend drehten wir unser Tempo runter, wir fühlten uns sicher in Führung. Der Ausgleich zum 2:2 rüttelte uns wach und wir schossen noch 3 weitere Tore. Das Spiel endete somit 5:2 für uns."

 

"Leider kamen wir zu spät ins Rollen und erreichten mit 4 Punkten nur den 3. Platz und konnten somit leider nicht ins Halbfinale einziehen, dennoch haben wir uns im Gegensatz zu letztem Jahr verbessert (lesen sie hier den Bericht).

 

Trotz allem war es ein gelungener Nachmittag bzw. Abend, da wir danach noch ein gemütliches Beisammensein hatten. An unsere Chefs hierfür noch ein herzliches Dankeschön für die Einladung zu Getränke und Speisen. Zudem möchten wir uns bei den Zuschauer bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben."



zurück
Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!