1998 bis 2003: Neue Produkte, Qualitätsmanagement und Internetauftritt

1998:

Einstieg ins Internet.
Unsere heutige Haupt-Vertriebsschiene war geboren, wir standen nun im world wide web, im "Schaufenster der Welt".

Durch die Zweisprachigkeit der wichtigsten Wöhr-Domains, nahmen auch die Exporte kontinuierlich zu.

2000:

Mai 2000:
Zur Absicherung der weiteren Expansion wird das Nachbargrundstück hinzugekauft. Neue Adresse: Gräfenau 58-60.

Juni 2000:
Erstmalige Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000.
Die Mitarbeiterzahl überschreitet die Zahl 50 – neue Größenordnungen bedeuten auch neue Verpflichtungen...

Die schon längere Zeit vorhandenen Idee der Entwicklung eines universellen Gehäusesystems auf Basis eines einzigen Profils führt zum Produkt PrioLine®.

Zum Bilder vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.

2001:

Zur Erhöhung der Prozessicherheit und im Hinblick auf die zukünftige Bleifreiheit wird in der SMD-Bestückung das DAMPFPHASENLÖTEN eingeführt.

Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000 durch den TüV Management Service.

Wir werden Mitglied im Herstellerverband FT Fachgemeinschaft Tastaturen, einem Zusammenschluß der führenden europäischen Hersteller von Flacheingabesystemen.

2002:

Erstellung neuer Prospektunterlagen und erstmalige Veröffentlichung des Slogans "WÖHR- perfekt in Farbe, Form, Funktion", welcher bis heute unser Leitgedanke ist.

Juni 2002, erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN ISO 9001:2000.

Prospektunterlagen (2002)

2003:

Erneut erfolgreiche Zertifizierung des Gesamtunternehmens nach DIN ISO 9001:2000.


Neu im Programm: spezielle, desinfinzierbare Medizintastaturen nach
DIN EN60601 Kunststoffgehäuse nun auch in SILVERLOOK-Design lieferbar!

Fortsetzung ->

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!