Unsere Lieferanten

Als qualitäts- und umweltbewusstes Unternehmen mit den Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485 (Medizin) und DIN EN ISO 14001 (Umwelt) setzen wir nicht nur bei der eigenen Produktentwicklung und -herstellung hohe Maßstäbe hinsichtlich

  • Qualität
  • Prozesssicherheit in der Fertigung
  • Zuverlässigkeit
  • Lebensdauer
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Langzeitverfügbarkeit und
  • Nachhaltigkeit

Kriterien für eine erfolgreiche Lieferantenbeziehung

Auch bei der Auswahl unserer Lieferanten sind unsere Vorstellungen zu den Produkteigenschaften sowie die Lieferfähigkeit und natürlich ein optimales Preis-Leistungsverhältnis, das den gesamten Service umfasst, ausschlaggebend. Schließlich sind auch wir – trotz einer hohen Fertigungstiefe – in einer stark arbeitsteiligen, globalisierten Welt nur ein Glied einer mehr oder weniger langen Lieferantenkette mit dem Fokus auf unsere Kernkompetenzen.
Rohstoffe, Komponenten, Technologien und Ressourcen, die in unsere Fertigungsprozesse einfließen, unterliegen einer strengen Qualitätsprüfung. Auch hier gehen wir strategisch und zielgerichtet vor. Unsere Ziele sind dabei vornehmlich die enge Anbindung aller Lieferanten an das Unternehmen, die Schaffung einer Vertrauensbasis und die dauerhafte Zusammenarbeit mit leistungsfähigen, innovativen Lieferanten. Dabei verstehen wir uns als fairen Partner, dem eine win-win-Situation stets am Herzen liegt.

Schritte auf dem Weg zu einer tragfähigen Partnerschaft sind:

  • Lieferantenselbstauskunft
  • Klassifizierungen
  • Lieferantenerklärungen
  • Erstmusterlieferungen und -prüfberichte

Am Beginn einer neuen Lieferantenbeziehung stehen in der Regel Musterlieferungen, die einer besonderen Eingangsprüfung unterzogen werden.

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!